Ausstellung im März: Horst Janssen - Grafiken & Zeichnungen

 

Phantastisch, mythisch, oft sogar bizarr und trotzdem immer strikt im Figürlichen verankert, dabei über Jahrzehnte hinweg hochgradig produktiv: Horst Janssen (1929-1995) war einer der bedeutendsten Zeichner und Grafiker der Bundesrepublik.

 

Vom 10. März an sind Grafiken und Zeichnungen von Horst Janssen in der Amthof-Galerie in Bad Camberg zu sehen. Die Galerie versucht in diesem Rahmen soweit wie möglich einen Eindruck des äußerst vielfältigen Schaffens Janssens zu vermitteln. Schätzungen gehen von mehr als 30.000 Werken aus, die der rastlose Künstler schuf.

 

Die Amthof-Galerie kooperiert bei dieses Ausstellung mit dem Atelier Kleist, Rodergasse 8 in Idstein. Dort werden parallel zur Ausstellung in Bad Camberg einige Werke Horst Janssens gezeigt. Im Anschluss wird die gesamte Ausstellung für vier Wochen in Idstein zu sehen sein.

Die Vernissage in der Amthof-Galerie ist am 10. März um 11:00 Uhr.

Weitere Informationen zum Künstler:
Ausführlicher Artikel bei Wikipedia
Horst-Janssen-Museum in Oldenburg

Der Kunst ganz nah

Die Galerie im historischen Gebäude des Camberger Amthofes

Amthof-Galerie Bad Camberg
Verein für Kunst und Kunstförderung e.V.
Am Amthof 13
65520 Bad Camberg

Öffnungszeiten der Galerie:
Sonn- und Feiertags von 11:00 - 13:00 Uhr
                                  und 15:00 - 17:00 Uhr
Der Eintritt ist frei.

Über den historischen Amthof

Unsere Galerie befindet sich in einem Teil des historischen Komplexes "Amthof",
der ein Kleinod in der historischen Altstadt darstellt.