Ausstellung im August - Sehnsuchtsorte suchen, Metamorphosen erleben

Im August erlebt die Galerie eine Doppelausstellung der  beiden bekannten kreativen Köpfe der Amthof-Galerie: Elisabeth Knossalla, Limburg und Peter Baum, Idstein


Elisabeth Knossalla ist eine bekannte Textilkünstlerin, die Textilbilder nach Motiven aus der sich verändernden Pflanzenwelt und aus Landschaft, Natur und Ortsbildern der näheren Umgebung zeigt.

Das Ausgangsmaterial von Peter Baum sind oft Fotos, die er auf besondere Art digital verfremdet und bearbeitet, so dass neuartige, vom ursprünglichen Bildmaterial unabhängige Strukturen und Muster entstehen.


Die Doppelausstellung "Sehnsuchtsorte - Metamorphosen" ist an jedem Sonntag im August von 11 bis 13 Uhr und von 15 bis 17 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet. Eine Vernissage findet nicht statt und Besucher werden gebeten einen Mund-Nase-Schutz mitzubringen. Es gelten alle zum jeweiligen Termin gültigen Bestimmungen zum Infektionsschutz. Letzter Ausstellungstag ist der 29. August.

Der Kunst ganz nah

Die Galerie im historischen Gebäude des Camberger Amthofes

Amthof-Galerie Bad Camberg
Verein für Kunst und Kunstförderung e.V.
Am Amthof 13
65520 Bad Camberg

Öffnungszeiten der Galerie:
Sonn- und Feiertags von 11:00 - 13:00 Uhr
                                  und 15:00 - 17:00 Uhr
Der Eintritt ist frei.

Über den historischen Amthof

Unsere Galerie befindet sich in einem Teil des historischen Komplexes "Amthof",
der ein Kleinod in der historischen Altstadt darstellt.